Welcome to my life



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Roleplay mit Sorrow
  RPG 2. Kapitel
  RPG 3.Kapitel
  The Kroisos - Craprock from FI
  RPG 5.Kapitel
  RPG 4.Kapitel
  Michis Erziehungsmethoden
  Was ist ein Mog Mog?
  Friends Speak
  "Horror"Märchen
  ?Philosophie?
  Mogmog vs. Günter
  Aktuelles Lieblingslied
  moggamäßige Insider
  schulische Insider
  Sonstiges
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   schaut einfach mal
   Kroisos - Band
   Apulanta - fin. Punk-Rock
   Schneeland = Finnland
   Sprachaustausch
   Illuminaten Welt





http://myblog.de/mogmog

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hallu

Ja ich bins. Und ja ich lebe noch. Und jaja mein Blog irgendwie auch.
Zur Zeit bin ich etwas durchn WInd. Meine Ausbildung steht stark im Schwanken .. sprich so wies aussieht 5 Jahre umsonst geschuftet.. fuck -.-
Mir wärs ja egal wenns nich soviel zeit wäre die verflogen is und es nich so blöde begründungen wie meine persönlichkeit wären.
Denn ich sehe mich durchaus in der Lage als Erzieherin zu arbeiten.
Naja shit happens. Hoffe das war der letzte große Fehler meiner Art.

Ab August mache ich ein AUPair Jahr in Den Haag/ NL.
Darauf freue ich mich besonders, endlich werde ich mir dann im klaren sein, was ich im Leben erreichen will.
Diese ständige Unsicherheit meinerseits nervt mich total. Ja hört sich blöd an, ich weiß aber nich wie ichs ändern kann.

Bin halt nen komplizierter mensch und am wenigsten komme ich mit mir selber klar.
Riesige Konflikte habe ich.. -.-

Wenigstens kommts Hundi mit nach Den Haag. ICh denke das es supi für mich und meine Entwicklung wird.
Wenn ich wiederkomme würde ich gerne "Fachangestellte für Medien und Info. Dienste" lernen.
Oder aber auch in die Friedhofsgärtnerei gehen.
Warum? Ersteres weil ich gerne recherchiere und mit Büchern arbeite bzw lese (letztens erst gezählt über 140 Bücher).
Naja und mitm Garten ists die Naturverbundenheit, nich soviel sitzen und körperlich arbeiten.Ausserdem hat mein Vater sich ja selbstständig gemacht vlt könnte man so einsteigen und evtl mit übernehmen.
Dabei bedenke ich aber auch wenn ich regulär dann nochmal drei Jahre mache bin ich 26 -.-
Gut aber lieber dann was zu arbeiten als nüx zu tun.

Und manchmal muss man oder frau eben den steinigen Weg gehen.
Ich denke ich werde im kommendenJahr viel zum Nachdenken haben und kapiert hab ichs allemal.
Nur der Weg zu meinem alleinigen Willen fällt mir ziemlich schwer.

ABer wenn interessierts?
Auf jeden denk ich mir, es gitb immer was schlimmeres.
Oder?

Falls ihr was sinvolles der nicht sinnvolles beitragen woll.
Schreibt einfach nen Kommi. Ich freu mich drauf.

LG Schrubburi



15.5.09 12:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung